ATP GmbH
ATP GmbH

Auto Nosode

Autonosode

Ausgangsmaterial für die Vorbereitung einer Autonosode ist patienteneigenes Biomaterial, wie Exsudate, Transsudate und zytologisches Material, das homöopathisch verdünnt wird und dem Patienten unter Form von Tropfen wieder verabreicht wird.

 Die Wirkungsweise der Autonosoden beruht auf dem homöopathischen Prinzip „Gleiches heilt Gleiches“. In diesem Fall geht es aber  nicht nur um ein Simillimum, sondern wirklich um das Eigene, das die Genesungskräfte des Organismus hervorruft.

Für  die Wirkungsweisen existieren zur Zeit nur wissenschaftliche Hypothesen, die aber auf eine umfangreiche empirische Tradition beruhen.

Man beobachtet  ganz erstaunliche Erfolge, besonders auf dem Gebiet der chronischen  Erkrankungen, so daß ein Behandlungsversuch, bei fachgerechter Anwendung in  ärztlicher Hand, immer empfehlenswert erscheint.

 Die Autonosodentherapie ist  bei einer Vielzahl von Indikationen angebracht.

Angeführt seien besonders  chronische Krankheiten, aber auch akute insbesondere Infektionskrankheiten,  alle entzündlich rheumatischen Erkrankungen, sowie auch Allergien.

Besonders gute  Erfolge sind in der Behandlung bei Kindern zu beobachten.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

+49 174 8407999

fax +49 371 26130804

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung! Wenn Sie uns das Formular schicken, gehen wir davon aus, daß Sie sie akzeptieren.
Datenschutz ATP.docx
Microsoft Word-Dokument [31.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ATP GmbH